Markus Furtner

Jahrgang 1969, Vater von 2 Kindern, Handwerker, Kaufmann und Wildnispädagoge.

Schon als Kind habe ich spielend viel Zeit in der Natur verbracht.
Draußen sein, Kälte, Nässe, Hitze, einfach die Elemente zu spüren hat mich immer schon fasziniert.
Gerne gehe ich in die Wälder und verbinge Zeit mit den Bäumen.
Dort finde ich Ruhe, Erdung, Frieden, Kraft. Erfahrungen in der Natur sind für mich rein, ungefiltert und lassen mich immer wieder demütig werden.
Als mich die Wildnispädagogik gerufen hat, haben sich mir viele neue, spannende und bereichernde Räume geöffnet – ein Feuer entzündete sich. Menschen auf ihrem Weg zu begleiten, sie zu unterstützen ist mir Freude und Anliegen zugleich.

zur Teamseite
Kontaktiere
uns!